Einspruch & Klage

Sollte das Finanzamt von den von uns erklärten Zahlen abweichen, kann Einspruch gegen den Steuerbescheid eingelegt werden, wenn unsere Mandanten es wünschen.
Dies wird von uns für Sie erledigt inkl. Schriftverkehr und Telefonaten mit dem Finanzamt.
Es werden auch persönliche Gespräche im Finanzamt für Sie geführt, wenn diese schneller zur Lösung Ihrer Probleme führen.

Endet das Einspruchsverfahren für Sie trotz aller Bemühungen negativ, können Sie in einem Klageverfahren versuchen, Ihr Recht durchzusetzen. Auch in diesem Verfahren werden Sie umfassend betreut, wobei allerdings zu hoffen ist, dass Sie diese Leistungen niemals in Anspruch nehmen müssen.