Mandanteninformation 1/2010

0
658

Sehr geehrte Damen und Herren,

für den Monat Januar 2010 haben wir Ihnen wieder eine Auswahl aktueller Urteile und
Entscheidungen aus den Themenbereichen Steuern, Recht und Wirtschaft
zusammengestellt.

Die Finanzverwaltung verstärkt ihr Augenmerk auf die Einkünfte aus Vermietung und
Verpachtung. Insbesondere bei Verlusten, die vielfach durch Wohnungsleerstand
entstehen, wird geprüft, ob die Bemühungen zur Wiedervermietung von Wohnungen oder
Gewerberäumen ausreichend waren. Unterstützt wird dies durch den Bundesfinanzhof, der
sogar einen Umbau der länger leer stehenden Räume verlangt.

Wird ein betrieblich genutzter Pkw auch privat genutzt, ist üblicherweise die 1 %-Regelung
anzuwenden. Wird dieser Pkw auch für einen zweiten Betrieb oder für andere
Einkunftsarten genutzt, ist der private Nutzungsanteil um die anteilig auf die weitere
Nutzung entfallenden Kosten zu erhöhen.

Sollten Sie zur Umsetzung der Informationen oder zu sonstigen Themen Fragen haben,
sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne!

Mandanteninformation 1/2010.pdf

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here